z.B. Modell  Sintec
z.B. Modell  RR-Plus
Auf alle Modelle des 24h-Stuhls gewährt Interstuhl eine
Langzeit-Garantie von 5 Jahren

sowie eine
Voll-Garantie von
3 Jahren
Mit oder ohne Nackenstütze
Synchronmechanik
Gewichtsregulierung
Sitztiefenfederung
verstellbare Lordosenstütze
Armlehnen höhen-, tiefen- und breitensynchron
verstellbar und schwenkbar
Wechselpolster
Kleiderbügel
Nutzen Sie unseren Service:

Kundenspezifische Sonderlösungen.  Langzeit-Garantie: 5 Jahre.   Muster- oder Schnelllieferungen.
Fordern Sie vorab kostenfrei den umfangreichen bimos-Katalog an.
Die Stuhlserie für   e x t r e m e    Beanspruchung im Dauereinsatz

Manche Stühle haben ein hartes Leben. Überall dort, wo rund um die Uhr Betrieb ist, müssen sie einem pausenlosen Dauereinsatz standhalten - z.B. bei POLIZEI, FEUERWEHR, in KRANKENHÄUSERN etc.

Dafür wurde der 24h-Stuhl in jedem Detail konzipiert. Sie sehen es ihm auf den ersten Blick an: dass er robust genug für den langjährigen Dienst ist. Untergestell und Mechanik sind verstärkt.

Und ein zweiter Blick lohnt sich: auf durchdachte Funktionen wie die Armlehnen in 2 verschiedenen Ausführungen, etwa nach hinten abklappbar. Oder die strapazierfähigen Polster, die ruck zuck einzeln auswechselbar sind.
Der richtige Arbeitsstuhl nach der DIN 68877 für den Produktionsarbeitsplatz:
  • In Höhe und Neigung verstellbare Rückenlehne
  • Anpassung an die Erfordernisse der verschiedenen im Sitzen auszuübenden Tätigkeiten
  • Verhinderung von Klemm- oder Quetschgefahr für die Hände
  • ausschließlich Arbeitsstühle gemäß DIN 68877 dürfen das
    GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit tragen
  • Höhenverstellbare Sitzfläche
Druckversion