Itera

Die neue Lust auf Material.
Itera bringt das Polster in die Fläche. Sitz und Rückenlehne tragen einen komfortablen Mantel, der seine Passform in der Zweifarbigkeit betont.

Itera schafft Inseln der Intimität.

Schützend umfängt die hohe Rückenlehne seinen Besitzer, schenkt Sicherheit und ist das persönliche Stück Geborgenheit bei der Arbeit im Backoffice, am Beratungsplatz und in Projektbüros.

Itera setzt Zeichen und fügt sich ein ins Spiel der Innenarchitektur.
Details ziehen Blicke und Hände auf sich:

Präzise treffen sich die Polster von Rücken und Front, ein Ausdruck versierter Handarbeit.




Die Itera Einstell-möglichkeiten sind
leicht erreichbar, haptisch
angenehm und selbsterklärend.
Komfort in jeder Sitzposition.
Die Punkt-Synchron-Mechanik vermittelt einen natürlichen Bewegungsablauf beim Zurücklehnen.

Die patentierte Einstellung des Gegendrucks der Rückenlehne sorgt für sekundenschnelle Anpassung an das persönliche Körpergewicht.

Die stufenlos höhen- und tiefen-verstellbare Lordoseunterstützung "Air-Support" wird einfach mit Luft reguliert.

Die stufenlos einstellbare
Sitzneigung und die Tiefen-verstellung der Sitzfläche perfektionieren die individuelle und uneingeschränkte Anpassung an die unterschiedlichsten
Körpergrößen.
Klöber Itera.
Das Kommunikations-Talent mit "Wohlfühlfaktor".
Der Itera Drehstuhl findet seine Ergänzung im passenden Besucher- und Konferenzstuhl.
Der markante Charakter des Doppelpolsters kann mit unterschiedlichen Farben betont werden.
Die pendelnd gelagerte Rückenlehne sorgt auch im Besucherbereich für dynamisches und komfortables Sitzen.
Druckversion