Drehstuhl:
ab 422 €

MOVYis3

Gleichzeitig nähert sich der untere Teil der Rückenlehne der Lendenwirbelsäule, wodurch ein völlig entspanntes und in der Folge sehr komfortables Sitzempfinden entsteht und so der natürlichen Bewegung des Körpers gerecht wird. Die Beweglichkeit der Mechanik fördert auch ganz besonders den so gesunden Wechsel zwischen den einzelnen Sitzhaltungen, ohne dass "Löcher" in den Bewegungsabläufen entstehen. Wer will, kann optional die mechanische Sitztiefenfederung, Sitztiefenverstellung, Sitzneigeverstellung und Lordosenstütze bekommen.

Das Ende der Klassengrenzen

MOVYis3 steht für einen Sitzkomfort, wie man ihn sonst nur in der Oberklasse genießt.

Erfrischend unkonventionell und zukunftsorientiert im Design.

Innovativ in der Materialwahl. Überzeugend in der Leistung. Wie jeder Interstuhl stellt er sich in Form, Funktion und Ergonomie ganz in den Dienst des guten Sitzens.

MOVYis3 zeichnet sich aber nicht nur durch Ästhetik und Funktionalität aus, sondern bietet ein Preis-Leistungsverhältnis der Extraklasse.

Niemand muss bei MOVYis3 verzichten. Schon gar nicht auf optimalen Sitzkomfort.

Für größtmöglichen Sitzkomfort gibt es eine Synchronmechanik mit Body-Float-Effekt, die über eine einfach zu bedienende Gewichtsregulierung mit großem Verstellbereich verfügt. Dabei senkt sich die Sitzfläche bei Bewegung nach hinten.
Mit all diesen Eigenschaften stößt MOVYis3 in den Bereichen Design, Ergonomie, Technik und Umwelt in einen Bereich vor, der in dieser Konsequenz im Detail in diesem Preissegment seinesgleichen suchen kann.

MOVYis3 stellt somit eine echte Alternative zu den austauschbaren "Me-too" Stühlen aus dem Mittelpreissegment dar. MOVYis3 bietet Sitzlösungen, die besser sind als das, was es bisher in diesem Marktsegment gegeben hat.

Er bietet in diesem Preissegment mehr als andere bieten. In Form, Funktion und Ergonomie geht er exakt auf die Anforderungen dieser Benutzergruppe ein und ermöglicht es ihnen, noch kreativer, effizienter und lustvoller zu arbeiten.
Druckversion