"SPIDER" Konferenztische

Purismus und Leichtigkeit charakterisieren den neuen Konferenztisch "Spider". Sein Konstruktionsprinzip orientiert sich an der Feingliedrigkeit einer Spinne. Sichtbare technische Details bestimmen das Design.

Damit sich alle wohlfühlen, die sich zum Meeting treffen, bietet der Konferenztisch "Spider" in Länge und Breite unterschiedliche Maße. Großzügige Dimensionen lassen viel persönlichen Freiraum zu, wenn große Runden tagen. Wo Abstimmungen oder informelle Meetings innerhalb von Projektteams stattfinden, laden kleinere Formate zum gemeinsamen Arbeiten und Besprechen ein. Alle Daten- und Kommunikationsanschlüsse stellt die "ComBox" bereit, die flächenbündig in die Tischplatte eingelassen werden kann.

Als Alternative zum konventionellen T-Bein-Design fallen die schräg abgewinkelten, filigranen Tischbeine ins Auge. In Kombination mit den sichtbaren Verschraubungen an der grazil anmutenden Traverse entsteht ein aussagekräftiges Design. Fast schwerelos scheint die abgerundete Tischplatte über der Konstruktion zu schweben.

Tischgestell-Konstruktion

Tischplatten-Ecken gerundet

höhenjustierbarer Fuß

"Spider" macht auch als Schreibtisch eine gute Figur. Container und Schränke sind hierzu passend einsetzbar.

Druckversion