Parete Stellwände

Parete ist ein System unterschiedlicher Wandelemente zur Gliederung, Organisation und Präsentation.
Basis der Elemente sind zwei vertikale Aluminiumprofile mit seitlichen und frontalen Nuten zur Einfügung der Wandpaneele, Adaption und Verbindung.
Die Wandelemente können kunststoffbeschichtet, mit Stoff bespannt, schallabsorbierend oder aus Plexiglas sein. Fußelemente gibt es als flache, dreieckige Fußausleger, als Gleiter und als Fußausleger mit Rollen oder Gleitern.

Über besondere Verbindungselemente können einzelne Wandelemente zu Einheiten kombiniert werden. Die Gelenke erlauben eine Verbindung von 2 bis 4 Elementen und entsprechende Abwinklungen bis 4x 90°.
Moderne Arbeitsformen fordern zeitgemäße Einrichtungskomponenten. Die Großzügigkeit der Raumarchitektur bleibt trotz trennender Module bestehen. Ungestörtes Arbeiten ist ebenso möglich wie spontane Kommunikation. Der ausgewogene Materialmix aus stoffbespannten Flächen, Metall und Stabplexiglas gibt dem Raum eine besondere Atmosphäre.
Parete Desk sind Tischansatzelemente in 2 Standardhöhen: 33 und 49 cm, in Dekor, Stoff, Plexi oder Alu.
Druckversion